füllen Sie das Kontaktformular aus ...

oder lernen Sie uns persönlich kennen?

Verabreden Sie einen Termin. Der Ablauf ist recht einfach. Wir bieten generell ein kostenloses Vorgespräch an, in dem wir die Aufgabenstellung abklären und sehen, inwieweit eine Zusammenarbeit passend ist.

Bei Bauaufgaben findet dieser Termin sinnvollerweise Vorort statt. In diesen Fällen haben Sie bitte Verständnis, dass wir ab 50 km Entfernung eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 240 € (netto) zuzüglich Fahrtkostenpauschale pro km berechnen. Die Aufwandsentschädigung wird im Falle einer Beauftragung verrechnet.

An diesem Vorort-Termin besprechen wir die Grundlagen der Bauaufgabe, die von uns gewünschten Leistungen und Möglichkeiten zur Realisierung.

Danach erhalten Sie ein Angebot mit einer groben Kostenschätzung nach BKI (Baukostenindex) und eine Aufstellung der nächsten Schritte. Das Honorar errechnet sich nach der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI) in der jeweils gültigen Fassung.

Wir freuen uns auf eine Zusammenarbeit.