eine Annäherung an ein paradiesisches Eiland…

Nach der langen Zeit der Vorbereitung und Herstellung ist nun dieses wunderbare Buch über geomantische Phänomene in und um Potsdam im Drachen Verlag erschienen.

Mit Beiträgen u.a. von Hartmut Solmsdorf, Petra Junghähnel, Kun Ya Andrea Schmidt, Hans-Jörg Müller, Marko Pogacnik, Stefan Brönnle, befassen sich die Autoren mit der Kulturlandschaft Potsdam aus verschiedenen Blickwinkeln.

Kun Ya´s Beitrag „Auf den Spuren des heiligen Grals im Park Babelsberg“ gibt neben Beschreibungen über die geomantischen Kraftbezüge gleichzeitig einen Überblick über den historischen Hintergrund des Parks.

Auch ein sehr interessanter und spannender Reiseführer…

Bestellen lässt sich das Buch hier. Der Link führt dich zur Seite von Amazon.

Das Magazin sein.de hat eine Buchrezension dazu veröffentlicht und die Potsdamer Neuen Nachrichten haben dem Thema einen Artikel gewidmet.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.